Die Uploads

Beitragsseiten

Der Java-Upload (Backend)

Unser bisher jüngstes "Baby" in punkto Backend-Upload ist die Benutzung des Java-Applets JUpload. Damit habt ihr eine sehr einfach zu bedienende Möglichkeit, mehrere Fotos in einem Rutsch in eure JoomGallery zu laden. Voraussetzung zur Nutzung des Java-Uploads ist, dass euer Browser ein Java-Plugin höher oder gleich 1.5 besitzt, ansonsten kann das Java-Applet nicht gestartet werden.

Beim Start der Seite werdet ihr aufgefordert, ein Zertifikat für dieses Applet anzunehmen.

Java-Upload 1

Solltet ihr die Annahme verweigern, kann das Applet für den Java-Upload nicht gestartet werden.

Den oberen Teil haben wir bereits auf den vorherigen Seiten mehrfach besprochen, deshalb erklären wir hier nur das einzig Neue:

Java-Upload 2

Klickt bitte "Bilder nach dem Upload aus dem Original-Verzeichnis löschen?" an, wenn Ihr nur die Thumbs und die kleineren Detailbilder hochladen wollt. In diesem Fall ist ein Upload der Originalbilder auf dem Server nicht nötig, die Konvertierung der Originalbilder in die kleineren Detailbilder übernimmt dann das Java-Applet. Abhängig von der Leistung eures Rechners und der Anzahl der Bilder kann dies eine Weile dauern. Es werden dann auf den Server nur die Detailbilder übertragen. Der Server übernimmt dann nur noch die Umwandlung in die Thumbnails.

Keine Angst: Es werden in keinem Fall Bilder auf eurer Festplatte gelöscht. Diese vielleicht verwirrende Bezeichnung wird in eine der nächsten Versionen geändert.

Sehen wir uns das Applet genauer an.

Java-Upload 3

'Durchsuchen' startet das Browserfenster, mit dem ihr die Ordner auf eurer Festplatte durchsuchen könnt. Alle ausgewählten Bilder werden wie im Beispiel dargestellt. Bei Klick auf eines der Bilder erhaltet ihr ein Vorschaubild.

Dieses könnt ihr drehen (und wenden wie ihr wollt J) oder auch wieder aus der Auswahl entfernen. Wichtig ist der Haken unter 'Lesbar?'. Fehlt dieser, kann diese Datei nicht hochgeladen werden. 'Hochladen' startet den Prozess, über den ihr in einem Statusbalken informiert werdet. Nach Abschluss erhaltet ihr eine Erfolgsmeldung und könnt entweder die nächsten Bilder auswählen oder euch einfach nur freuen. ;-)

Java-Upload 4

Noch ein kleiner Tipp und eine Bitte, falls ihr Probleme mit dem JAVA-Upload feststellt und Hilfe benötigt. Haltet die STRG-Taste gedrückt und klickt mit der rechten Maustaste mitten in das Applet. Dann wird ein kleines Menü mit einem einzigen Punkt 'Debug on' angezeigt. Wählt diesen bitte aus. Dann wird im Applet unten ein Fenster angezeigt, in dem alle Aktionen während des Uploads festgehalten werden. Diese werden auch in eine Textdatei geschrieben.

Java-Upload 5

In diesem Fall ist es 'd:\temp\jupload_17207_log.txt'. Versucht den Upload eines einzigen Bildes, damit die Logdatei nicht zu groß wird. Zippt die Datei bitte und postet diese im Forum in eurem Thread. So können wir euch besser bei eurem Problem mit dem JAVA-Upload helfen.

Damit haben wir alle Optionen des Bilderuploads im Backend vorgestellt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und natürlich maximale Erfolge! :-)

Joomla!®

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. Der Name Joomla! und das Logo werden unter einer limitierten Lizenz durch Open Source Matters als Rechteinhaber in den USA und anderen Staaten vergeben. Joom::Gallery ist weder Mitglied noch Teil des Joomla!-Projekts oder von Open Source Matters.